Frist für Steuererklärung 2019 verlängert

 

Gesetz zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist

Die regulär mit Ablauf des Monats Februar 2021 endende Frist für die Abgabe der Steuererklärung für das Kalenderjahr 2019 wird um 6 Monate verlängert.

Gleichzeitig wird die regulär 15-monatige zinsfreie Karenzzeit im Sinne von § 233 a AO für den Besteuerungszeitraum 2019 ebenfalls um 6 Monate verlängert. Dies betrifft gleichermaßen die Nachzahlungs- als auch Erstattungszinsen.

 

Längere Stundungsmöglichkeiten für Steuern

Der Bundesfinanzminister hat angesichts der andauernden Corona bedingten Belastungen angekündigt, die Stundungsmöglichkeiten fälliger Steuerzahlungen zu verlängern. Zinslose Stundungen könnten danach bis zum 30.9.2021 gewährt werden.

 

Kurzarbeit Null reduziert Urlaubsanspruch

Nach einen Urteil des Landesarbeitsgerichtes (LAG) Düsseldorf vom 12.3.2021 (Aktenzeichen; 6Sa 824/20) erwerben Arbeitnehmer während der Kurzabriet Null keine Urlaubsansprüche. Das hat das LAG Düsseldorf im Fall einer Verkaufshilfe mit Backtätigkeiten entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü